blurred cannabis background2
Cover skewed lines

Ein Leben in Balance

Der Schlüssel zur Wiederherstellung des Gleichgewichts lautet Schlafen, Essen, Entspannen und Vergessen

  1. Tägliche Meditation, Yoga oder andere Arten von Übungen, um die Muskeln in Ihrem Körper zu dehnen sind empfehlenswert. 
  2. Sie sollten Ihren Körper entgiften, um hierdurch giftige Chemikalien aus Ihrem Körper zu entfernen.

  3. Essen Sie nur biologisch mit mindestens 50% Rohkost.

  4. Verwenden Sie keine Kosmetika und Medikamente, welche Chemikalien enthalten.

  5. Schluss mit verarbeiteten Lebensmitteln.

  6. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre täglichen Vitamine und Mineralstoffe erhalten.

  7. Nehmen Sie Hanf zu sich: Cannabinoide stimulieren Ihr eigenes Endocannabinoidsystem und helfen Ihnen, das Gleichgewicht wiederherzustellen.

  8. Stellen Sie sicher, dass Sie nie auf die Medien hören, um Ihre Gedanken und Gedanken zu definieren.

  9. Machen Sie eigene Nachforschungen und denken Sie daran, dass Sie Ihr Leben radikal verändern müssen, um sich selbst zu heilen. Wenn Sie mit schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen zu kämpfen haben, wechseln Sie sofort die Umgebung, indem Sie eine Platz weg von Stress, wo es Sonne und Zugang zu frischem Obst und Gemüse gibt. Und mehr als alles andere: Schlafen, Essen, Entspannen, Vergessen.

Hanf Öl Gleichgewicht

Du bist, was du isst

Ein Slogan, der der Realität sehr nahe kommt. Das Essen, das Sie im Supermarkt kaufen, ist nicht empfehlenswert und zum Teil auch giftig, weil Sie nicht bekommen, was auf den Etiketten steht. Um Ihnen ein paar Beispiele zu geben, ist das Olivenöl, das Sie kaufen, höchstwahrscheinlich raffiniertes Sojabohnenöl mit Parfüm, obwohl das Etikett natives Olivenöl explizit aufweist. Ein weiteres Beispiel ist der Lachs, der in Geschäften verkauft wird. Dieser enthält Chemikalien, welche in direktem Bezug mit Krankheiten steht.

Das Problem ist, dass Sie glauben, dass die Regierung die Produkte reguliert, aber in Wirklichkeit funktioniert es bedauerlicherweise nicht so und Unternehmen finden kreative Wege, um die Regeln des fairen Handels zu umgehen. Wir empfehlen daher, nur lokalen Produkten aus Quellen, deren Herkunft Sie bestätigen können, zu kaufen. 

Hanf und Essen

Was ist gute Gesundheit?

Lange bevor Endoca als Unternehmen begann, CBD-Produkte zu verkaufen, wissen wir, dass gute Gesundheit viel mehr ausmacht, als die Zufuhr von Cannabis, um gesud zu werden oder unsere Ernährung zu ergänzen. Trotz vieler Fortschritte in der medizinischen Wissenschaft werden wir als Gesellschaft immer kranker, da laut der Weltgesundheitsorganisation in den letzten zwei Jahrzehnten die Anzahl neuer Krebsfälle um 70% gestiegen ist. Und doch betrachten relativ wenige von uns wirklich, wie wir unser Leben leben und sehen, dass wir uns effektiv durch das, was wir essen, und die Chemikalien, die wir unserem Körper zuführen, diesen auch gleichzeitig zerstören.

Hanfkapseln
Marienkäfer Hanfblatt

Die Natur weiß am Besten

Es ist wichtiger denn je, positive Veränderungen im Lebensstil zu bewirken. Bei Endoca glauben wir daran, dass wir aufgrund der Handhabung der Menschen in der Vergangenheit mit künstlichen Konservierungsstoffen, GVO und Pestiziden, entsprechend wissen, welche Änderungen vorgenommen werden müssen. 

Als Spezies werden wir mehr und mehr von der angeborenen Natur der Natur und umgekehrt von uns selbst befreit. Und nur durch die Rückkehr zu den Grundlagen, so unsere Auffassung, kann die wahre Gesundheit gedeihen.

Lass das Essen deine Medizin sein

 

Seit der Antike wissen die Menschen, dass das, was wir essen, der Schlüssel zu unserer Gesundheit ist. Ist es dann eine Überraschung, dass mit dem Gehalt an zuckerhaltigen, verarbeiteten Lebensmitteln in modernen Diäten die chronischen Krankheiten und Krebserkrankungen so hoch wie nie zuvor sind? Es ist nicht genug, nur Ihre 5-a-Tagesportionen frisches Obst und Gemüse zu bekommen, wenn sie mit gefährlichen Pestiziden und Herbiziden bedeckt sind. Nicht nur das, sondern aufgrund moderner, intensiver Anbaumethoden haben Obst und Gemüse nur noch einen erheblich reduzierteren Nährstoffanteil, im Vergleich zu dem, den sie in der Vergangeheit aufwiesen. 

Biologische Produkte sind die Besten

Sofern möglich, entscheiden Sie sich für biologische, biodynamische, lokale und saisonale Produkte. Wenn diese Zuckererbsen aus der ganzen Welt oder aus China fliegen, wissen Sie, dass sie nicht nur voller Chemikalien sind, sondern auch einen beträchtlichen CO2-Fußabdruck haben werden.

Holen Sie sich alle wichtigen Nährstoffe

Stellen Sie sicher, dass Sie alle essentiellen Nährstoffe aus Ihrer Nahrung erhalten. Wir empfehlen eine vegetarische Ernährung, aber wenn Sie Fleisch essen, stellen Sie sicher, dass es sich bei den Tieren um mit Gras gefüttertes Tier handelt, biologisch ist und Ihr Fisch frei von Quecksilberkontamination ist.

Rohe Nahrung einschließen

Rohkost sollte einen bedeutenden Anteil Ihrer Ernährung ausmachen. Je mehr man es kochst, desto weniger Nährstoffe hält es. Es sollte somit immer darauf geachtet werden, Rohkost in jede Mahlzeit miteinzubeziehen oder möglichst nur rohe Zutaten zu essen.

Vitamin C

Es ist zunehmend schwierig er, bestimmte Vitamine und Mineralstoffe aus unserer Nahrung aufzunehmen und ein gesundes Immunsystem zu unterstützen. Deshalb empfehlen wir auch, täglich 500 mg Vitamin C in Form von Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen.

Sauberes Wasser

Und um Ihren Tag auf die bestmögliche Weise zu beginnen, trinken Sie vor dem Essen ein Glas mit klarem Wasser. Leider enthält dies kein Wasser aus dem Hahn, da es im Allgemeinen hohe Konzentrationen an Chemikalien wie Fluorid und Chlor enthält. Investieren Sie also in einen hochwertigen Wasserfilter.

Liebe die Natur und deine Familie

Wir leben zuehmend in einer Welt von Städtern und in Endoca sind wir der Überzeugung, dass nur das Leben in einer Stadt eine gute Gesundheit beeinträchtigt. Idealerweise ist es unseres Erachtens auf das Land zu ziehen. Wenn dies nicht möglich ist, ist es sinnvoll, viel Zeit in der Natur zu verbringen. Es gibt nichts Schöneres, als in saubere, saubere Luft zu atmen und dabei die Geräusche der Natur um uns herum zu hören. Es gibt viel zu lernen, wenn man die Wildtiere bei ihrer täglichen Arbeit beobachtet.

Menschen sind soziale Wesen und Studien zeigen, dass Isolation und Einsamkeit zu vielen Krankheiten beitragen. Zudem tut es dem allgemeinen Wohlbefinden gut, möglichst viel Zeit mit den Liebsten, sei es mit der Familie oder mit den Freunden zu verbringen.

Hanf Körper Butter Kind

Machen wir uns frei von Chemikalien

 

Wenn wir in einer modernen Gesellschaft leben, ist es unmöglich, jeden Aspekt der Umwelt, in der wir leben, zu kontrollieren, aber wir können versuchen, die Chemikalien, die wir konsumieren, zu minimieren. Es gibt einige übliche Verdächtigen wie Zucker, Alkohol und Zigaretten, von denen wir alle wissen, dass wir sie herausschneiden sollten. Aber achten Sie darauf, auch natürlich zu gehen, wenn es darum geht, Zahnpasta (kein Fluorid), Deodorant (kein Aluminium), Erdöl Lippenbalsam, Parfüm usw. In der Tat sollte darauf geachtet werden, dass alle Beauty-Produkte 100% natürlich sind. Seien Sie auch vorsichtig mit scharfen Chemikalien in diesen Haushaltsreinigungsprodukten wie Waschpulver und Spülmittel. Wenn es Bakterien wegbleicht, ist unschwer vorstellbar, was es unserem Körper und nichtzuletzt unserer Umwelt antut. 

Naturbäume

Ganzheitlich denken

Letztendlich ist der Versuch, zur Natur in allen Aspekten unseres Lebens am nächsten zu sein, der Schlüssel zu einer optimalen Gesundheit. Sauber und einfach ist am besten und am nächsten zu unserer Essenz als Menschen. Je komplizierter wir Dinge gemacht haben, desto ungesünder werden wir.

Wir bei Endoca sind der Überzeugung, dass immer mehr Menschen mit den einfachen Wahrheiten eines gesunden Lebens aufwachen und wir laden Sie herzlich ein, sich uns anzuschließen.

Lady Yoga in den Lores

Stress reduzieren

 

Neben der Ernährung ist ein wichtiger Faktor für unsere heutigen Unwohlsein, der chronische Stress, der für viele Menschen zur Normalität geworden ist. Aber dieser Stress macht uns jedoch auch krank. Studien zeigen, dass Stress unser Immunsystem schwächt, unseren Blutdruck erhöht und unsere psychische Gesundheit beeinflusst. Aber es gibt einfache Änderungen, die wir alle durchführen können, um den Stresslevel zumindest zu reduzieren. 

Sportliche Betätigung

Regelmäßiges Aerobic ist der Schlüssel zu unserer Gesundheit. Von Natur aus sind Menschen aktive Wesen, weshalb wir regelmäßige körperliche Aktivitäten in unser Leben miteinbringen müssen, da die Wahrscheinlichkeit übergewichtig, träge und depressiv zu werden sehr hoch ist. Alle unsere physiologischen Systeme profitieren von regelmäßiger Bewegung - nicht nur stärkt sie unser Herz-Kreislauf-System, sondern stärkt auch unser Immunsystem und es hat sich gezeigt, dass es ein stärkerer Stimmungsaufheller als Antidepressiva ist. Es wurde sogar gezeigt, dass es gut für unser Gedächtnis ist, da bspw. regelmäßiges Aerobic die Größe des Hippocampus in unserem Gehirn erhöht. Versuchen Sie, 30 Minuten tägliche Aerobic-Übungen mit 70% Ihrer Kapazität zu integrieren und Sie werden den Unterschied erkennen. 

 

Yoga und Meditation

 

Unsere Aufmerksamkeit auf unseren Geist zu lenken und uns hierauf zu konzentrieren, spielt eine wichtige Rolle, wenn es um Stress und deren Bewältigung geht. Wenn wir uns ständig um die Zukunft sorgen oder über die Vergangenheit nachdenken, sind wir niemals präsent für das, was sich im Hier und Jetzt entfaltet.

Meditation gilt allgemein als ein hervorragendes Mittel, um Stress abzubauen und das emotionale Wohlbefinden zu verbessern. Wir empfehlen, dreimal täglich zu meditieren. Finden Sie einen ruhigen Ort, setzen Sie sich und konzentrieren Sie sich auf Ihren Atem. Beginnen Sie mit fünf Minuten und bauen Sie dies langsam auf.

Yoga - was eine Verbindung zwischen Körper und Geist bedeutet - ist auch ein ausgezeichneter Weg, Stress zu reduzieren. Nicht nur das, aber es verbessert die Flexibilität und Kraft und erhöht bei regelmäßiger Anwendung zudem die Vitalität.